Tel: 04731/2564361 | Kontakt

BillzEye - Multicoptersysteme

CAD Konstruktion

CAD: Computer Aided Design = Konstruieren mit Hilfe von Computern

Bei der Arbeit mit modernen Design-Systemen werden Produkte als räumliche Geometriedaten virtuell erzeugt und am Bildschirm optisch dargestellt. Datenmodelle sind die Ergebnisse der CAD-Konstruktionen.

Bei technischen CAD-Anwendungen werden diese Modelle als Volumen abgebildet, denen physikalische Eigenschaften zugeordnet werden können. So kann einem Körper eine Dichte, Festigkeit oder optische Eigenschaft zugeordnet werden. Diese virtuellen Körper können im Rechner mit simulierten Einflüssen wie Kräften, Beschleunigungen oder Beleuchtung in Wechselwirkung gebracht werden. Man spricht hier von virtuellen Prototypen, die mittels FEM (Finite Element Methode) analysiert werden. Tatsächlich werden umfangreiche Tests an virtuellen Prototypen durchgeführt, die Aufschluss auf die späteren realen Eigenschaften eines Produktes geben.

Ein anderer Anwendungsbereich der CAD-Konstruktion ist die Darstellung von Oberflächen z.B. um eine möglichst realitätsnahe Darstellung von Gegenständen, Umgebungen oder Personen zu erhalten.
Eine weit verbreitete Anwendung solcher Oberflächendaten ist bei den 3D-Welten von Computerspielen zu finden. Auch kommerzielle Nutzungen sind verbreitet wie Objektpräsentation in der Architektur, der Küchenplanung oder der fotorealistischen Präsentation von neu geplanten Fahrzeugen.