Tel: +49 4731/2564361 | Kontakt

Agrar- & Forstwirtschaft

Pflanzenwachstum & Nährstoffgehalt des Bodens

DJI M300RTK mit Multispektralkamera „MicaSense ALTUM“

Mit Hilfe modernster Drohnentechnik und Multispektralkameras liefern wir Ihnen ein exaktes Bild vom Zustand Ihrer Pflanzen und Böden.
Mit diesen Daten können Sie Ihren Bedarf an Wasser, Dünge- & Pflanzenschutzmitteln auf das Nötigste reduzieren, da wir Daten über die gesamte Fläche auswerten und Ihnen für Ihre Sprühsysteme aufbereiten können.
Die Einsparungen schädlicher, als auch wertvoller Ressourcen schond auf vielseitige Weise die Natur.

Nutzen Sie unsere Dienstleistungen, so müssen Sie nicht extra in teures Equipment investieren.
Wir beraten Sie gern und stellen Ihnen geschultes Personal bereit.

Wachstumsanalyse mittels Multispektralkamera (Schädlingsbefall – Fremdeinwuchs) Weizenfeld
Multispektralkamera: „MicaSense ALTUM“

Smart Farming

Die (digitale) Zukunft der Landwirtschaft liegt im Smart- und Precision Farming.
Wir erfassen hochgenaue und feldspezifische Informationen Ihrer Pflanzen mit Hilfe verschiedener Farbspektren, Thermal- und Alphasensoren.
Eine Software berechnet daraufhin ein Computermodel, das Rückschlüsse auf den Wachstumszustand der Pflanzen und den Nährstoffgehalt im Boden darstellt.
Auszüge einer Maisfeldstudie werden wir bald veröffentlichen.

Anwendungsbeispiel: Pix4Dfields

Sparen Sie nachhaltig Resourcen optimieren Sie Ihre Erträge und helfen dabei die Umwelt zu schonen. Gern beantworten wir Ihre Fragen und erarbeiten zusammen bedarfsgerechte Angebote.
Hier finden Sie zu unserer Kontaktseite.

Schädlingsbekämpfung

UAV´s können zur biologischen Schädlingsbekämpfung eingesetzt werden, die autonom über GPS in Maisstärkekapseln verpackte „Trichogramma Schlupfwespeneier“ abwerfen. Die geschlüpften Wespenlarven parasitieren daraufhin die Eier des schädlichen Maiszünslers und retten so viele Tonnen Mais. Auf Anfrage beraten und erstellen wir gern für Sie entsprechende Angebote.


Der AGRAS T16 kann, autonom über GPS und Radar in unwegsamen Gelände wie z.B.: Weinanbaugebiete, gezielt Pflanzenschutzmittel ausbringen.

Forstwirtschaft

Auch in Niedersachsen ist der Borkenkäfer auf dem Vormarsch. Um die befallenen Bäume, die in trockenen Wetterperioden am anfälligsten sind, zu identifizieren, werden verschiedene Methoden erforscht. Neben dem erschnüffeln von befallenen und harzenden Bäumen kommen auch hier Drohnen mit Multispektralkameras zum Einsatz.

Translate »